WAS BEDEUTET AROMATHERAPIE FÜR DICH?
Schon seit mehr als einem Jahrzehnt beschäftige ich mich mit Alternativen Heilmethoden. Synthetischer Duft kann ein Trigger für viele Auto-Immun-Reaktionen sein und so bin ich sehr froh, mit Hilfe der Aromatherapie mir und meiner Familie etwas natürlich Gutes zu tun. Mein Favorit ist das Diffusen und Auftragen von ätherischen Ölen - da es direkten Einfluss auf Laune, Reaktion auf Stress und Schlaf haben kann.

WANN WAR DEIN "MOMENT" / DEIN START? 
Motivator ist eine “Sonnenallergie”, die mich seit dem 20. Lebensjahr wie ein Vampir aus "Vampire Diaries", die direkte Sonne meiden ließ. Cortisonsalben und lange Ärmel, wie von der Schulmedizin empfohlen, erschienen mir als dauerhafte Lösung wenig empfehlenswert und realisierbar. Und so fing ich an die Inhaltsstoffe der Cremes, Shampoos und Seifen zu studieren und diese Produkte nach und nach durch gesündere Alternativen zu ersetzen. Mein erstes DIY Projekt im Aromatherapie Bereich war ein Spray mit u.a. Rosenwasser, Aloe Vera und dem ätherischen Öl Lavendel, um die gereizte Haut zu beruhigen. 

WELCHE ROLLE SPIELEN ÄTHERISCHE ÖLE JETZT IN DEINEM LEBEN?

Bei uns Zuhause sieht es im Schrank ein bisschen aus wie in einer Apotheke: Ätherische Öle, Hydrolate, Roller, Pumpsprüher, Ampullen. Egal, um was es geht - mein erster Gedanke ist: Da gibt es bestimmt ein Ätherisches Öl dafür! Das Lesen von aktuellen Studien zum Thema Aromatherapie bereitet mir ein tiefes Gefühl der Befriedigung - so hat halt jeder seine Ticks *lach*
Als ich unlängst umgezogen bin und meine Tage gefühlt 28 Stunden hatten, war der Roll-On "Motivate"  mein ständiger, hilfreicher Begleiter.

WAS MOTIVIERT DICH?

Ich bin sehr dafür Dinge ganzheitlich zu betrachten. Wir, die Tiere, überhaupt die Natur sind komplexe Wesen mit Gefühlen, Erinnerungen, Vererbungen und funktionieren nach manchmal schwer greifbaren und doch verwobenen Mechanismen.
Der Mensch und seine Belange auf den verschiedenen Ebenen hat mich von jeher fasziniert: Was treibt jemanden an? Warum gibt es unterschiedliche Ergebnisse bei gleichen Vorgehensweisen? Wie spielen Emotionen, äußere Einflüsse und Gedanken zusammen?

WAS MACHT DICH GLÜCKLICH?

Ehrlich gesagt bin ich da sehr einfach gestrickt: Man gebe mir was zu Essen, ausreichend Schlaf und genug Zeit in der Nähe eines größeren Wasserkörpers (See, Meer) und etwas Sonne und ich bin happy wie ein kleines Entchen. Ok, Kekse dürfen auch nicht fehlen :) Über die Jahre habe ich darüber hinaus gelernt das “Nein”, durchaus eine vollständige Antwort sein kann und das ich meine Energie balancieren muss, kann und darf zwischen Inaktivität und Aktivität, zwischen Gesellig Sein und Stille, zwischen Geben und Nehmen.

DIE NATÜRLICHE WELT VON ANGELIQUE

STECKBRIEF

  • wohnt in Werder (Havel) bei Berlin

  • selbstständig als Heilerin und Massage Therapeutin

  • stolze Hunde-Mama eines Airedale Terrier Mädchens

LIEBLINGSÖLE

 

  • Frankincense

  • Motivate

  • Deep Blue

 

THEMENSCHWERPUNKTE

 

  • Öle für Massage Therapeuten, Bodyworker
    und Coaches

  • Öle für Energiearbeit

  • AromaTouch Technique

Du möchtest mehr über ätherische Öle und Ihre Anwendung wissen? Schreib mir gern! 
Du möchtest die Öle direkt bestellen? 

Hier geht es zur Registrierung: 

(Eine Schritt-für-Schritt Anleitung

findest du hier        )

Rechtlicher Hinweis: Diese Website dient lediglich der Aufklärung, aber nicht der Diagnose, Behandlung, Vorbeugung oder Heilung von Erkrankungen, Leiden oder Verletzungen. Die Inhalte ersetzen nicht die medizinische Beratung oder den Arztbesuch. Sie dienen ausschließlich unterstützend der gesundheitlichen Vorsorge. Bitte konsultiere bei Erkrankungen, Beschwerden und Verletzungen deinen Arzt. 
Copyright by